Zur Vorschau auf die kommenden Spiele
klicken Sie bitte HIER


Spvgg Ketsch II : SC Pfingstberg   1:1  ( 0:0 )

 

Es war ein schwerer Start in die neue Saison für den SCPH.

Man tat sich schwer in der 1.Halbzeit. Der Gastgeber hatte ein mächtiges Chancenplus zu verzeichnen, sodass man froh sein konnte nicht schon höher zurück zuliegen. Zum Glück dachte man dann kurz vor der Halbzeit auf und hatte dann die ein oder andere Gelegenheit ein Tor zu erzielen. Da es aber nur bei den Möglichkeiten blieb, ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit lief es besser für die Mannschaft, doch durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr ging erst mal der Gastgeber mit 1:0 in Führung .

Trainer Miguel de Mingo reagierte und brachte frischen Wind in das Spiel. Nun bekam der SCPH Übergewicht spielte seine Chancen aus und so war es dann der eingewechselte Stürmer Franklin Stepanov, der 12 Minuten vor Schluss den 1:1 Ausgleich erzielte.

Die spiel bestimmende Mannschaft war nun der SCPH. Man hatte in der letzten Sekunde vor Spielende sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß, doch letztendlich muss man mit dem Unentschieden zufrieden sein.

 

Erstes Heimspiel im Stadion an der Mallaustaße ist am Sonntag den 13.09.20 um 15.00 Uhr gegen den FV Brühl II.

Nun sollen die ersten 3 Punkte geholt werden.