Pfingstberg zitterte sich zum 3:2 Sieg gegen Eintracht Plankstadt II

Viele Zuschauer kamen bei herrlichem Fussballwetter zur Mallaustraße. Es wurde auf dem neuen Hybridrasen gespielt auf dem die Mannschaft von SCPH die ersten 45 Minute dominierte. Sie hatten viele große Chancen und hätten schon mit 4:0 in die Pause gehen können, aber es gab nur ein 1:0 in der 28. Minute durch Fischl. In der 2. Halbzeit kamen die Gäste mit mehr Schwung aus der Kabine und hatten erst mal das Spiel in der Hand. Pfingstberg zeigte aber, dass sie nicht umsonst oben mitspielten und konnte sogar mit Hilfe der Gäste in der 65. Minute das 2:0 erzielen. Torschütze war Mangione. Aber ab der 70 Minute riss der Faden bei Pfingstberg und Plankstadt übernahm das Spiel und konnte in der 76. Minute das 1:2 erzielen und in der 83. Minute sogar den Ausgleich zum 2:2. Nun sah es so aus, als würde man gegen den Vorletzten mit einem Remi vom Platz gehen. Doch kurz vor Ende der Partie kam Saleh vor das Plankstadter Tor und wiurde im Strafraum gefoult. Den Elfmeter verwandelte Max Weyland sicher zum 3:2 Endstand. Dies war ein glücklicher Sieg für den SCPH.

 

Tore SCPH: Fischl, Mangione, Weyland
Beste Spieler SCPH: Weyland ,Fischl, Piazza, Giannachi


Nächste Spiele am 29.03. zu Hause gegen VFL Kurpfalz Neckarau II
19:00  Uhr und Ostermontag um 12:30 Uhr in Brühl gegen Brühl II

Unsere 2. Manschaft gewann das Vorspiel gegen FV 08 Hockenheim mit 1:0

kontakt

SC Pfingstberg-Hochstätt e.V.

Mallaustraße 111

68219 Mannheim

 

Tel. : 0621-874869

 

Geschäftsstelle:

Dienstags von 17:00-19:00 Uhr

Mail: geschaeftsstelle@sc-pfingstberg.de

Kontonummern

Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE30 6705 0505 0030 2575 45

BIC: MANSDE66xxx

 

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE06 6709 0000 0004 0411 00

BIC: GENODE61MA2

 

Förderverein:

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE69 6709 0000 0065 0452 06

BIC: GENODE61MA2