Pfingstberg siegt 6:2 zu Hause gegen den SV Altlußheim

Es war von Beginn an, auf beiden Seiten, eine schwungvolle Partie. Die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten, denn die Gäste spielten ordentlich mit und versteckten sich nicht. Selbst die 1. Halbzeit war schon geprägt mit Toren. Das 1:0 in der 19. Minute machten die Hausherren durch Lenhard. Dann spielte der SCPH eine gewisse Zeit unkonzentriert, so dass die Gäste in der 27. Minute das Ausgleichstor schossen. Pfingstberg fiel in ein kurzes Loch, denn die Gäste gingen in der 33. Minute in Führung. Nun wachte Pfingstberg schlagartig auf und schlug noch vor der Halbzeit zurück, mit dem 2:2 Ausgleichstor durch Ibo Saleh.

 

Nach der Halbzeit spielte der SCPH so wie man ihn kannte. Durch sehenswerte Spielstafetten und ein schnelles Spiel legten die Hausherren los. Max Weyland verwandelte in der 72 Minute einen Freistoß oben in den Winkel zum 3:2. Die Gäste aus Altlußheim hatten nichts mehr entgegen zu setzen und Pfingstberg kam immer besser ins Spiel. So ließen das 4:2 und 5:2 nicht lange auf sich warten. Kurz vor Ende der Partie schoss Macel Antes das 6:2. Damit holte man sich die Tabellenführung wieder zurück.

 

Tore SCPH Lenhard 3x, Weyland, Antes, Saleh

Beste Spieler: Lenhard, Thiele, Brosch

 

Nächstes Auswärtsspiel ist am Sonntag 15.10.2017 um 13:00 Uhr bie der Spvgg 06 Ketsch II

 

Unsere 2. Mannschaft verlor das Vorspiel gegen SC Reilingen II mit 3:6.

Die 2. Mannschaft muß auswärts am 15.10.20 um 17:00 Uhr bie der Spvgg Ketsch III antregen.

 


kontakt

SC Pfingstberg-Hochstätt e.V.

Mallaustraße 111

68219 Mannheim

 

Tel. : 0621-874869

 

Geschäftsstelle:

Dienstags von 17:00-19:00 Uhr

Mail: geschaeftsstelle@sc-pfingstberg.de

Kontonummern

Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE30 6705 0505 0030 2575 45

BIC: MANSDE66xxx

 

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE06 6709 0000 0004 0411 00

BIC: GENODE61MA2

 

Förderverein:

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE69 6709 0000 0065 0452 06

BIC: GENODE61MA2