Pfingstberg unterliegt Victoria Neckarhausen mit 2:1

Der Weg des SC Pfingstberg ist weiterhin ungewiss. Das Spiel gegen die Victoria Neckarhausen war ein offener Schlagabtausch. Für beide Mannschaft ging es um viel. Pfingstberg spielte in der ersten Halbzeit stark auf und ging verdient 1:0 in Führung.
In der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt. Die Gastgeber wurden druckvoller und Pfingstberg ließ sich hinten reindrängen. Es kam wie es kommen musste: Die Victoria erzielte den 1:1 Ausgleich. Ermutigt wurde der Gastgeber noch stärker. Pfingstberg versuchte wieder ins Spiel zu finden, jedoch konnte Neckarhausen kurz vor Ende der Begegnung durch einen Konter das 2:1 erzielen. Nach einem kurzen Schockmoment seitens des SC, drückte man nochmal richtig auf das Tor, doch leider war die Mühe vergebens.
 
Jetzt soll ein Sieg her und zwar gegen den Tabellenvorletzten VFL Kurpfalz Neckarau II. Das Spiel findet am Sonntag den 26.05.2019 um 15:00 Uhr zuhause im heimischen Stadion an der Mallaustaße statt. Jetzt braucht die Mannschaft jede Unterstützung vom Pfingstberger Anhang, die sie haben kann. Seid ihr dabei?