· 

Pfingstberg kassierte Deftige Niederlage in Oftersheim mit 6:2

Die Rückrunde begann mit einem nicht ganz optimalen Start mit schwierigen Anfangsbedingungen. Man konnte noch nicht auf den gesamten Kader zurück greifen und so mußten die Verantwortlichen ganz tief in die Trickliste greifen. Dankenswerterweise konnten Spieler reaktiviert, oder aus der A-Jugend ausgeliehen werden. So spielte man in ungewohnter Zusammenstellung gegen einen ebenfalls neuformierten Gegener. Und es fing gut an für den SCPH. Man spielte gut und ging nach 8 Minuten in Führung. Leider konnte man diese nicht lange halten und kassierte schnell den Ausgleich.
Der Gastgeber wurde stärker drückte mehr auf das Pfingstberger Tor und ginge mit 2:1 in Führung. Pfingstberg gab sich zu diesem Zeitpunkt nicht auf, kämpfte weiter und erziehlte dann noch das 2:2 bei sehr schlechten Wetterbedingungen. In der zweiten Halbzeit konnte man an diese Leistung nicht anknüpfen. Es fand kaum noch Spiel nach vorne statt. Oftersheim dagegen wurde stärker und so nutzten sie Ihre Chancen zum 2:3 bis zum 2:6 Endstand.
Jetzt heißt es schnell vergessen, um am kommenden Sonntag zu Hause den Aufstiegsaspirant FC Türkspor Hochstätt gebührend empfangen zu können. Das Spiel startet um 15 Uhr im Stadion an der Mallaustraße.


kontakt

SC Pfingstberg-Hochstätt e.V.

Mallaustraße 111

68219 Mannheim

 

Tel. : 0621-874869

 

Geschäftsstelle:

Dienstags von 17:00-19:00 Uhr

Mail: geschaeftsstelle@sc-pfingstberg.de

Kontonummern

Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE30 6705 0505 0030 2575 45

BIC: MANSDE66xxx

 

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE06 6709 0000 0004 0411 00

BIC: GENODE61MA2

 

Förderverein:

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE69 6709 0000 0065 0452 06

BIC: GENODE61MA2