Nächster Rückschlag: Pfingstberg unterliegt dem SV Altlußheim 2:0

Es war ein Sonntag, den wir schnell vergessen sollten. Bei unseren Jungs lief nichts zusammen. Sie brachten in den 90 Minuten keine Tor-Chancen zu Stande, obwohl man sich sehr bemühte. Aber man hatte Probleme mit der sehr gut stehenden defensiven Abwehr der Gegner. Altlußheim nutzten ihre Chancen vor dem Pfingstberger Tor und trafen zweimal. Die Gäste aus Altlußheim hatten den Willen zu gewinnen und der Mannschaft vom SCPH fehlte die körperliche Durchschlagskraft um gegen diesen Gegner zu punkten. Somit rutscht man nach diesem Spieltag den Abstiegsrängen wieder immer näher.

Die Aufgaben werden nicht leichter, denn am Sonntag den 07.10.2018 um 15:00 Uhr spielt man im heimischen Stadion an der Mallaustraße gegen den TSV Neckarau, der mittlerweile in der Tabelle ganz oben mitspielt. Eine Woche später am 14.10.2018 das nächstes Heimspiel gegen den SV Rohrhof. In diesen beiden Spielen müssen Punkte geholt werden, um im Mittelfeld überwintern zu können.