Pfingstberg spielte bei Victoria Neckarhausen 4:4

Verkehrte Welt herrschte in Neckarhausen. Die Zuschauer die bei Gewitterwetter und Kerwe den Weg auf den Sportplatz gefunden haben, sahen in der 1. Halbzeit ein super Spiel des SC Pfingstberg. Die Mannschaft von Pfingstberg spielte einen herrlichen Kombinationsfussball und führte zur Halbzeit verdient mit 1:4.

 

Nach der Halbzeit war Pfingstberg nicht mehr wiederzuerkennen. Die Gastgeber wurden stärker und spielten druckvoller. SC Pfingstberg kam mit der jetzigen Spielweise der Hausherren nicht mehr zurecht. Es kam wie es kommen musste, Neckarhausen schoß kurz nach Wiederanpfiff das 2:4. Das 3:4 ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Durch das dritte Tor war Pfingstberg verunsichert und die Hausherren witterten die Chance zum Ausgleich. In letzter Konsequenz kassierte der SCPH in der 90. Minute noch den Ausgleich zum 4:4. Letztendlich musste man mit dem Unentschieden zufrieden sein und den Punkt mitnehmen. Aber sicher wird man das Spiel die kommende Woche aufarbeiten, damit es am nächsten Wochenenden gegen FV Brühl II besser läuft.

 

 

 

Tore SCPH: Weyland, Antes, Lenhard, Giannachi

 

Beste Spieler: Weyland, Lenhard, Weissgerber, Labisch

 

 

 

Nächstes Heimspiel im Stadion an der Mallaustrasse ist am Sonntag, 10.09.2017 um 15:00 Uhr gegen den FV Brühl II

 

 

 

Das Vorspiel bestreitet die zweite Mannschaft um 12:30 Uhr gegen den SV Altlußheim II

 


kontakt

SC Pfingstberg-Hochstätt e.V.

Mallaustraße 111

68219 Mannheim

 

Tel. : 0621-874869

 

Geschäftsstelle:

Dienstags von 17:00-19:00 Uhr

Mail: geschaeftsstelle@sc-pfingstberg.de

Kontonummern

Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE30 6705 0505 0030 2575 45

BIC: MANSDE66xxx

 

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE06 6709 0000 0004 0411 00

BIC: GENODE61MA2

 

Förderverein:

Volksbank Rhein-Neckar eG

IBAN: DE69 6709 0000 0065 0452 06

BIC: GENODE61MA2