Fußball - 1. Mannschaft des SC Pfingstberg unterliegt beim Primus der Liga mit 3:0

Der SCPH verkaufte sich am vergangenen Wochende gut beim Tabellenführer in Reilingen. Die Mannschaft zeigte Paroli und gab sich nicht leicht geschlagen. Zunächst war es ein Abtasten beider Mannschaften und dann nahm das Spiel Fahrt auf. Der SCPH hatte einige gute Chancen in Führung zu gehen bzw. auszugleichen doch konnte diese Gelegenheiten nicht nutzen. Die Qualität der Reilinger war sehr hoch und setzte sich letzendlich durch, so das der Spitzenreiter klar mit 3:0 gewann.


Das nächstes Heimspiel ist am Sonntag, den 13.11.2016, um 14:30 Uhr im Stadion an der Mallaustraße gegen den SV 98/07 Schwetzingen II.
 
Die zweite Mannschaft bestreitet das Vorspiel um 12:30 Uhr gegen den FC Hochstätt Türkspor II.