Fussball- Spiel der 1. Mannschaft endet torlos

Der SCPH mußte sich gegen Ketsch III mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben. Trotz des Ergebnisses von 0:0 war es eine abwechslungsreiche Partie mit Torgelegenheiten auf beiden Seiten. Die größte Möglichkeit in Führung zu gehen besaß Ketsch. Deshalb kann der SCPH mit dem Ergebnis zufrieden sein auch deshalb weil er ohne den im Urlaub befindlichen Max Weyland antreten musste.

 

Das nächste Heimspiel ist am Sonntag den 10.05.2015 um 15.00 Uhr zu Hause gegen KSC Schwetzingen

 

Die zweite Mannschaft unterlag gegen Blau-Weiß Mannheim mit 1:4